Video Bitrate umrechnen

Hier erfahren Sie was eine Bitrate ist und wie sich diese in Verbindung mit der Filmlänge in eine Dateigröße umrechnen läßt.

Allgemein

Bei Qualität einer Video-Dateien ist von ihrem Codec, wie z. B. Mpeg2 und DivX und der Bitrate, die meist in Kilobit pro Sekunde (Kbit/S) angegeben wird, abhängig. Hier gilt: je höher die Bitrate, umso höher ist die Qualität.

Moderne Video-Codecs, wie z. B. H.264, erzeugen bei vergleichsweise niedrigen Bitraten eine gute Qualität.

Bitrate in MB umrechnen

Zum Umrechnen der Bitrate in Megabyte müssen Sie zusätzlich die Filmlänge angeben.

Bitrate umrechnen
Filmlänge: (in Minuten, z. B. 90)

Bitte beachten Sie, dass sich die Dateigröße einer Videodatei aus der Größe der Film- und Audiodaten berechnet. Sie können beide Bitraten addiert in das Feld für die Bitrate eintragen. Bei einer höheren Video-Auflösung sollten Sie eine vergleichsweise höhere Bitrate wählen.

» Kalorienverbrauch berechnen

Feedback

Bitte empfehlen Sie uns!




Themen

  • Heute vor 51 Jahren: Das ZDF strahlt die erste Folge "XY ... ungelöst" aus
  • Heute vor 37 Jahren: Ronald Regan tritt sein Amt als Präsident der USA an
  • Heute vor 7 Jahren: Der von Interpol zur Fahndung ausgeschriebenen Herrscher Libyens wird von Rebellen gefangen genommen. Kurz darauf stirbt er aufgrund eines Kopfschusses
  • Heute vor 1809 Jahren: Vereidigung des am 4. November 2008 gewählten US-Präsidenten Barack Obama.
  • Wir befinden uns im Sternzeichen Waage
  • Heute ist Welt-Osteoporose-Tag, World Statistics Day