Zitate Mark Twain

Durch welche Zitate wurde Mark Twain berühmt? Hier finden Sie eine Austellung der bekanntesten Zitate.

Zitate

  • "Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde - das erklärt manches."
  • "Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit."
  • "Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, daß sie nicht bei sich selber anfangen."
  • "Ehe man anfängt, seine Feinde zu lieben, sollte man seine Freunde besser behandeln."
  • "Ein Bankier ist ein Mensch, der seinen Schirm verleiht, wenn die Sonne scheint und der ihn sofort zurück haben will, wenn es zu regnen beginnt."
  • "Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen."
  • "Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist als Freunde zu gewinnen. Sie wieder loszuwerden."
  • "Es ist doch idiotisch, sieben oder acht Monate an einem Roman zu schreiben, wenn man in jedem Buchladen für zwei Dollar einen kaufen kann."
  • "Es ist töricht, sich im Kummer die Haare zu raufen, denn noch niemals ist Kahlköpfigkeit ein Mittel gegen Probleme gewesen."
  • "Geheimnisse des Erfolgs: Unwissenheit und Selbstvertrauen!"
  • "Handle immer richtig. Das wird einige Leute zufriedenstellen und den Rest in Erstaunen versetzen."
  • "Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein."
  • "Verschiebe nicht auf morgen, was auch bis übermorgen Zeit hat."
  • "Was braucht man, um erfolgreich zu sein? Unwissenheit und Selbstvertrauen."
  • "Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm den Tabak."

Feedback

Bitte empfehlen Sie uns!




Themen